Land-Frauenverband Kreis Pinneberg e.V.
Land-Frauenverband Kreis Pinneberg e.V.
Seelachsfilet mit Gewürtzgurken
Nein, aufgeschrieben hat sie es nicht. „Es ist ein altes Familienrezept“, sagt Landfrau Angelika Scharff-Pacholleck (54) aus Tangstedt. „Ich habe es schon als Kind gegessen. Meine Mutti hat es oft gekocht, als ich noch klein war.“
Heute kocht Angelika Scharff-Pacholleck es für ihre Familie. Ihre Mutti starb vor dreizehn Jahren. Die Erinnerung aber lebt: „Mama, können wir mal wieder Oma-Helga-Fisch essen?“ fragen ihre Söhne (19 und 21) oft. Angelika Scharff-Pacholleck lächelt dann und kocht es genauso wie ihre Mutter es tat.
„Es ist ein tolles Rezept“, sagt sie. „Schnell, einfach und gelingt immer.“ Angelika Scharff-Pacholleck kocht gern zügig. Ihre Zeit ist knapp seit Kurzem. Seit Februar 2014 ist sie im Vorstand der Landfrauen Quickborn und Umgebung aktiv. „Ich bin ein recht neues Mitglied“, sagt sie und lacht. „Erst Januar 2014 eingetreten.“ Die Vereinsabende mit den Fachvorträgen, die sie als Gast „schnuppern“ durfte, hatten ihr so gut gefallen. Das und die Bildungsfahrten. „Am 5. September fahren wir Quickborner Landfrauen fünf Tage nach Salzburg“, sagt sie. „Interesse? Es sind noch ein paar Plätze frei...“ (bit)
Auf eine Schicht Seelachs kommen Tomatenmark, Petersilie und Gurken.