Land-FrauenVerband Kreis Pinneberg
Land-FrauenVerband Kreis Pinneberg
 
Landfrau Maren Klepper (53) hängt an diesem Rezept. Ich habe es vor 15 oder 20 Jahren von meiner Freundin Anke bekommen. Sie hatte uns zu ihrem Geburtstag eingeladen und da diesen Salat gemacht“, sagt die 1. Vorsitzende des Ortsvereins Quickborn und lächelt. Anke starb 2011. Mir kommt es immer noch wie gestern vor, dass sie uns bekocht oder eingeladen hat“, sagt Maren Klepper. Anke war unglaublich patent. Mit ihren Koch- und Backkünsten konnte sie jeden Caterer in die Tasche stecken! Und zu Ostern und Weihnachten war bei ihr immer alles wunderschön dekoriert.“ Den Zettel, auf den Anke das Rezept für ihre Freundin aufschrieb, hat Maren Klepper immer noch. Wie oft ich diesen Salat schon gemacht habe, kann ich gar nicht zählen“, sagt Maren Klepper und lacht. Es ist ein sehr einfaches Gericht, das man sehr gut vorbereiten kann und muss, weil der Salat einen Tag durchziehen sollte.“ Sie serviert den Salat meist zu Fleischgerichten. „Heute gibt‘s Gulasch dazu“, verrät sie. „Aber der Hit ist er, wenn wir grillen. Dazu passt er am besten!“ (bit)